DR_freigestellt.png

" ... mit Abstand die produktivste, interaktivste und sicherste Zusammenarbeit in Zeiten von Corona!"

Dirk Reiner, CEO & Founder

 

memox.safety - Konzept in allen Spaces umgesetzt

A.  Prozesse, Organisation und Verhalten ändern

B.  Ausstattung, Equipment und Tools angepasst

C.  Raumlayouts und -Setups umkonfiguriert

D.  Getränke- und Food-Angebot überarbeitet

E.  Hygiene- und Reinigungsmassnahmen intensiviert

C.I.O.S_Logo.png
cps-sars-cov-2-rapid-antigen-test-kit-v4

​Medizinisches Fachpersonal führt vor eurer Veranstaltung einen Corona Schnelltest im gebuchten Raum durch. Innerhalb 15-20 Minuten steht bereits das Testergebnis. Nutzt diesen zusätzlich buchbaren Service für eure nächsten Meetings, Workshops oder Schulungen bei memox.

Jetzt auch Selbsttests auf Wunsch zu jeder Buchung inklusive!

ANTIGEN SCHNELLTEST VOR DEM MEETING

A. PROZESSE, ORGANISATION UND VERHALTEN VERÄNDERN

  • Risikogruppen im Vor- und Nachgang oder digital involvieren.

  • Nacheinander und nicht gleichzeitig an Whiteboard oder Flipchart arbeiten. 

  • Bei Gruppenarbeit auf mehrere kleinere Teams setzen.

  • Aufkleber mit Abstandshinweisen an gemeinsam genutzen Arbeitsflächen sowie in Gemeinschaftsbereichen.

  • Plakat mit Anleitung zum richtigen Waschen der Hände in Sanitärbereichen. Anleitung zur richtigen Nutzung von Gesichtsmasken in allen Räumen.

  • Elbow-Bump! Anstatt Hände zu schütteln, mit Ellenbogen oder einem „Fuss-Shake“ begrüßen.

B. AUSSTATTUNG, EQUIPMENT UND TOOLS ANPASSEN

  • Persönliches Equipment: Marker, Kugelschreiber, Post-it‘s, etc. werden für jeden Teilnehmer einzeln zur Verfügung gestellt.

  • Grosse Desinfektionsstation mit Gesundheitshinweisen im Empfangsbereich und in jedem Raum.

  • Kleine Desinfektionsmittelstationen für jede Arbeitsgruppe im Raum für Desinfektion nach Nutzung von gemeinsamen Arbeitsmitteln.

  • Einweghanschuhe stehen den Teilnehmern bei Bedarf in jedem Raum zur Verfügung. 

  • Einweg Papierhandtücher in Sanitärbereichen nutzen. 

  • Schwer desinfizierbare Oberflächen werden aus kritischen Bereichen entfernt.

C. RAUMLAYOUTS UND -SETUPS UMKONFIGURIEREN

  • Angepasste Raumlayouts und -setups, welche die Abstandsregelungen für jegliche Formate einhalten.

  • Zusätzliche Tische erleichtern es Abstände auch während der Zusammenarbeit einzuhalten.

  • Erhöhte Abstände zwischen Arbeits- und Tischgruppen.

  • Bei Theater- und Plenarbestuhlung sorgen „Platzhalter-Schilder“ für einfacheres Einhalten von Abständen.

D. GETRÄNKE- UND FOOD-ANGEBOT ÜBERARBEITEN

  • Nur Einzelverpackte Bereitstellung von Lebensmittel, Lunch, Catering, Snacks pro Person in geschlossenen Behältern. 

  • Getränke in kleinen, verschlossenen Flaschen als Alternative zu Gläsern bereitstellen.

  • Becher mit Deckel als Alternative zu Kaffeetassen.

  • Möglichkeit zur Beschriftung von Bechern und Flaschen, um Verwechslungen zu vermeiden.  

  • Zulieferer von Food & Catering halten sich strikt an unsere Hygiene- und Reinigungsmassnahmen.

  • Gespräche in der Mittagspause nach und nicht während dem Essen.

E.  HYGIENE- UND REINIGUNGSMASSNAHMEN INTENSIVIEREN

  • Erhöhte Kontroll-, Desinfektions- und Reinigungsintervalle für all unsere Räume und Sanitärbereiche.

  • Flächen, Inventar und Equipment werden nach jeder Raumnutzung desinfiziert.

  • Gesichtsmaskenpflicht für alle Service-Mitarbeiter und Gesichtsmasken für Teilnehmer bereitstellen. 

  • Mitarbeiter nutzen Einweghanschuhe bei Handling von Essen und Getränken.

  • Ausreichende Zufuhr von Frischluft in zweistündlichen Intervallen für jeden Raum sicherstellen.

 
memox_COVID-19_Plakat

Plakat als PDF downloaden